1. Mannschaft: SV Waxweiler – Preist/Orenhofen

Am Karsamstag musste unsere 1. Mannschaft beim SV Waxweiler in Waxweiler antreten. Schon nach 4 Minuten konnte Stefan Becker dabei eine Unachtsamkeit in der Defensive der Gastgeber nutzen, seinem Gegenspieler den Ball abnehmen und hatte dann alleine vor dem Torwart stehend keine Mühe mehr zum 0:1 einzuschieben.

18 Minuten später wurde der aufgrund einiger Ausfälle spontan aushelfende Nico Bares dann im gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht und verwandelte den darauf folgenden Strafstoß sicher zum 0:2. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel wurden die Gastgeber dann langsam stärker und konnten schließlich 15 Minuten nach Wiederanpfiff auf 1:2 verkürzen. Doch nur 4 Minuten später sorgte Philipp Lichter mit einem direkt verwandelten Freistoß vom linken Strafraumeck in den Winkel für das 1:3 und stellte damit den alten Abstand wieder her.

Nach einer gelb-roten Karte gegen einen SG-Mittelfeldspieler 15 Minuten vor Schluss drängten die Gastgeber dann nochmals verstärkt auf unser Tor, doch mehr als das 2:3 quasi mit dem Abpfiff gelang nicht mehr.

Durch diesen Sieg bleibt unsere SG weiter punktgleich mit der SG Neidenbach an der Tabellenspitze der B II. Am kommenden Spieltag muss unsere 1. Mannschaft nun bereits am Freitagabend zu Hause in Preist gegen den SV Baustert antreten. Anstoß der Partie ist um 19:30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.