SEO-Leichtathletik-Senioren auf hohem Niveau unterwegs

An den vergangenen Wochenenden waren einige SEO-Senioren in Trier, Düsseldorf und Ludwigshafen unterwegs  –  und dies auf hohem Niveau.

In Trier startete Hans-Josef Leinen bei den Rheinlandmeisterschaften im Crosslauf. Die Veranstaltung hatte an diesem Tag die Bezeichnung wirklich verdient, denn die Strecke war gut aufgeweicht und dazu kamen noch Regen, Wind und Kälte. Hans-Josef stellte sich den Bedingungen, kämpfte sich über 6.600 m  in´s Ziel und belegte einen schönen dritten Platz in seiner Altersklasse M65.

Vier andere SEOs starteten in der Halle, nicht weil sie das unbequeme Wetter meiden wollten, sondern weil sie andere Disziplinen besser beherrschen  –  und dies auf hohem Niveau. Es ging um Qualifikationsnormen für die Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren.

Hans-Ludwig Müller (M55) bestätigte im 60-m-Sprint seine Quali deutlich und sammelte auf der ungewohnten Hallenrunde mit überhöhten Kurven erste Erfahrungen im 200-m-Sprint. Elvira Gasper (W50) bestätigte ebenfalls über 60m ihre Quali und zusätzlich die im Weitsprung – beide deutlich.

Elvira, Robert und Liane zeigten sich in Ludwigshafen in guter Form.

Ganz nah dran an den hohen Normen waren Robert Loskill (M60), dem im kurzen Sprint über 60 m nur 2 Hundertstelsekunden, ein Wimpernschlag, (9,32 sec. zu 9,30 sec) fehlten, und Liane Dietherich (W60), der im Hochsprung die nächste Höhe nach 1,02 m die Quali gebracht hätte.

Autor: Hans-Theo Nieder

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.