Viele Titel für SEOs bei Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf

Am Sonntag, dem 16.09.2018, fanden in Bitburg die Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf für die 10-15jährigen Mädchen und Jungen statt. Für die ältesten Jahrgänge stand ein Vierkampf (100m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung) an, und die Jüngeren absolvierten einen Dreikampf (50m bzw. 75m, Weitsprung, Ballwurf).  Der SEO-Nachwuchs war mit der stolzen Zahl von 22 Athleten am Start. Bei optimalen äußeren Bedingungen zeigten die jungen SEOs  ihre gute Form, erzielten zahlreiche persönliche Bestleistungen und schafften in den großen Teilnehmerfeldern viele sehr gute Platzierungen. Fünf Titel, vier Vizemeisterschaften und drei dritte Plätze gingen mit nach Hause.

Die besten Einzelleistungen aus SEO-Sicht erzielten Jonas Hartmann (M 14) mit 12,55 sec. über 100m  und Felix Resch (M15) mit 1,58 m im Hochsprung. Damit liegen beide derzeit unter den zehn Besten im Landesverband Rheinland.

Bezirksmeister wurden: Lennox Ersfeld (M12) und Niklas Fiedler (M10) im Dreikampf, sowie in den Mannschaftswertungen ihrer Altersklasse Niklas Fiedler, Ritchie Huwer, Kevin Picko und Jonathan Schmitt (U12), Lennox Ersfeld (U14), Felix Resch, Jonas Steinmetz, Jonas Hartmann, Benedikt Hogen und Lukas Schmitt (U16).

Die Vizemeister: Victoria Munzel (Dreikampf W10), Felix Resch und Jonas Hartmann im Vierkampf, Eva Hartmann und Victoria Munzel in der Mannschaft U12.

Dritte Plätze schafften: Kevin Picko (M11), Benedikt Hogen (M4), Jonas Steinmetz (M15).

Platz vier erreichten Lukas (M14) und Jonathan Schmitt (M11) im Vier- bzw. Dreikampf  und in der zweiten Mannschaft der U12 Annika Zock, Helen Schwarz und Viliana Zunker.

Die Plätze 5-9 erkämpften sich Sarah Schmidt (W11), Katharina Arens (W14), Jana Krebs und Lisa Schmitt (beide W15), Tom Bozanovic (M11), Nicolas Müller (M12), Jaden Ybarra (M13).

Autor: Hans-Theo Nieder

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.