Rheinlandpokal: SG Preist/Orenhofen scheidet gegen Rheinlandligist mit 0:3 aus!

Bei bestem Fußballwetter und einem gut präparierten Platz sahen die Zuschauer eine taktisch gut eingestellte Heimmannschaft.

Gegen den klaren Favoriten aus dem Hochwald, konnte unser Team vor allem in der Defensive überzeugen. Durch eine Unstimmigkeit in der Abwehr ging die SG Hochwald mit ihrer ersten Torchance in der 20. Minute durch Peter Irsch mit 1:0 in Führung.
Deutlicher Ballbesitz der Hochwälder führte nun zu vermehrten Chancen für den Rheinlandligisten. Eine davon nutze in der 35. Minute Daniel Baumeister zum 2:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit führte die hohe Laufbereitschaft unseres Teams und das gute verschieben zum Ball hin dazu, dass der SG Hochwald nur noch ein Treffer zum 3:0 Endstand gelang. ( 73. Minute, Julian Barth).
Nach 90 intensiven Minuten beendete der gut leitende Schiedsrichter Alexander Rausch (Konz) die Partie. Somit zieht die SG Hochwald-Zerf verdient in die nächste RP- Runde ein.

Wir wünschen der SG Hochwald-Zerf für den weiteren Verlauf in Pokal und Meisterschaft viel Erfolg.

Unsere Mannschaft startet am Sonntag 12.08.2018 gegen die SG Geichlingen II in die neue Saison.

Spielbeginn 14.30 Uhr Rasensportanlage Preist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.