1. Mannschaft: 2 Siege am Osterwochenende und Sprung auf Platz 2

Am Karsamstag hatte unsere 1. Mannschaft in Preist die SG DIST zu Gast. Schnell schaffte es unser Team die Spielkontrolle zu übernehmen und konnte seine spielerische Überlegenheit dann nach 23 Minuten auch in etwas Zählbares ummünzen, als Nico Bares einen langen Abschlag von Sebastian Hansjosten noch gerade so vor dem gegnerischen Torwart erreichte, woraufhin der Ball bei Robin Selmane landete, der schließlich keine Mühe mehr hatte diesen aus kurzer Distanz zum 1:0 über die Linie zu befördern.

Innerhalb nur weniger Minuten erhöhten Raphael Ney und Joshua Fey auf 2:0, bzw. 3:0. Nur kurz nachdem die Gäste auf 3:1 verkürzten, war Stefan Becker zur Stelle und erzielte den 4:1-Pausenstand.

Nach der Pause ließ man es dann etwas ruhiger angehen, so dass letztendlich nur noch ein weiterer Treffer zum 5.1-Endstand durch Robin Selmane zu verzeichnen war.

Am Ostermontag ließ man der 2. Mannschaft der SG Badem in Preist ebenfalls keine Chance.

Nachdem man sich im 1. Spielabschnitt trotz klarer Überlegenheit noch etwas schwer getan hatte und durch einen Treffer von Raphael Ney auf schöne Vorlage von Manuel Peters nur 1:0 führte, konnte man diesen Vorsprung in der zweiten Hälfte schließlich auf 6:0 ausbauen. Hier war zunächst Manuel Peters und dann  noch 4 x Raphael Ney erfolgreich.

Dank dieser beiden klaren Siege arbeitet sich unsere SG auf den 2. Tabellenplatz vor. Am Sonntag muss man nun zunächst auswärts bei der SG Stahl in Mötsch antreten. Anpfiff der Partie ist um 14:30. Am darauffolgenden Mittwoch trifft man dann um 20 Uhr in einem Nachholspiel zu Hause auf SG Ferschweiler. Dieses Spiel wird voraussichtlich in Preist ausgetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.