Erstes Auswärtstraining gut überstanden

Trotz der immer noch anhaltenden Erkältungswelle fanden sich dennoch über 20 Kinder in der Sporthalle in Speicher ein. Wir konnten 2/3 der gesamten Halle nutzen und haben dies auch prompt zum Anlass genommen um gleich einen kleinen Parcours und den Hechtbagger zum ersten mal zu üben. Ich bin begeistert wie die Kinder mittlerweile aus sich herausgehen, Spass hatten und sich an den ersten Spielzügen versucht haben. Alle haben eine hervorragende Leistung gezeigt. Und auch wenn es jetzt noch etwas früh sein mag, aber ich freue mich schon riesig auf den Sommer um dann mit den Kidz in den Sand zu gehen. Ein großes Danke schön an die Volleyballmannschaft aus Speicher, die normalerweise Dienstagabend ab 20 Uhr in der Sporthalle Volleyball spielt und uns mit einem Netz und einem Sack voller Volleybälle unterstützt und somit für ein gutes Gelingen beigetragen hat. Es ist toll, aus dem Verein und der großen Volleyballfamilie solch einen Rückhalt zu erfahren. Euer Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.