Hans-Josef Leinen gewinnt Bit-Cup-Serie

Was sich schon mit ersten guten Läufen und Platzierungen angedeutet hatte, das konnte Hans-Josef Leinen erfolgreich über das gesamte Jahr 2017 weiterführen und ausbauen. Er dosierte seine Wettkampfteilnahmen gekonnt und startete von Frühjahr bis Herbst bei ausgesuchten Läufen. Dabei trat er speziell bei den 10-Kilometer-Läufen der sog. Bit-Cup Serie an, wo er garantiert auch auf starke Konkurrenz treffen konnte.
An neun der insgesamt zehn Läufen dieser Serie nahm er teil, davon lief er sechsmal (!) als Sieger über die Ziellinie und wurde je einmal Zweiter, Dritter und Vierter. Zusätzlich gewann er die Gesamtwertung seiner Altersklasse M 65.
Doch Hans-Josef überzeugte nicht nur durch seine Siege und guten Platzierungen, er hatte auch stets die Laufzeiten im Blick. Im Frühjahr schaffte er schon die erste (noch hohe) „44er“, steigerte sich im Frühherbst auf gute 44:03 Minuten und verbesserte diese schnelle Zeit beim letzten Lauf in Langsur vor wenigen Wochen auf tolle 43:43 Minuten. Gratulation und (dosiert und gesund) „Weiter so“.

Autor: Hans-Theo Nieder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.