1. Mannschaft: Sieg in der 1. Pokalrunde

Am Sonntag hatte unsere 1. Mannschaft in der 1. Runde des A/B-Klassenpokals den SV Ulmen zu Gast in Preist. Von Beginn an konnte unser Team sich dabei leichte Feldvorteile erarbeiten und hatte auch die besseren Torgelegenheiten auf seiner Seite. Die beste Chance im 1. Durchgang hatte Erik Altenhof, der jedoch mit seinem 12 Meter-Schuss Pech hatte und nur die Latte traf. So wurden beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt.

Nach der Pause wurden die Gäste dann zunächst etwas stärker und schafften es auch einige Male unsere Defensive unter Druck zu setzen, doch letztendlich konnten unsere Defensivspieler oder unser gut mitspielender Torwart Sebastian Hansjosten fast immer noch schnell genug reagieren, so dass echte Torgelegenheiten der Gäste Mangelware blieben.

Ab Mitte der 2. Hälfte schaffte es unser Team dann aber wieder mehr und mehr die Spielkontrolle zu übernehmen und erspielte sich auch wieder eigene Torgelegenheiten.

5 Minuten vor Schluss wurde ein Gästespieler schließlich wegen wiederholten Foulspiels mit gelb-rot des Feldes verwiesen. Nun warf unsere Elf nochmals alles nach vorne und wurde dann schließlich in der Schlussminute auch noch für ihre Bemühungen belohnt, als Stefan Becker dem gegnerischen Torwart nach schönem Zuspiel von Erik Altenhof keine Abwehrchance mehr ließ und aus kurzer Distanz zum 1:0-Siegtreffer einschoss.

In einem spannenden Spiel war unser Team an diesem Tage unterm Strich die etwas bessere Mannschaft und konnte sich so schließlich auch verdient mit 1:0 durchsetzen. Damit hat man sich für die 2. Runde des Kreispokals qualifiziert, wo man am kommenden Wochenende auswärts bei der SG Kylltal-Gerolstein antreten muss. Anstoß dieser Partie ist voraussichtlich am Samstag um 17 Uhr in Birresborn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.