1. Mannschaft: SG Rittersdorf – Preist/Orenhofen

Am Sonntag war unsere 1. Mannschaft bei der SG Rittersdorf in Rittersdorf zu Gast. Von Beginn an übernahm unsere Elf die Spielkontrolle und erspielte sich dabei schnell erste kleinere Torgelegenheiten, die jedoch zunächst noch ungenutzt blieben. Nach 20 Minuten entschied der Schiedsrichter dann nach einem Foul an Manuel Peters im Strafraum auf Strafstoß für unser Team, doch Marco Stark scheiterte am gegnerischen Torwart, der den Ball zur Ecke abwehren konnte.

Doch unser Team ließ sich davon nicht lange irritieren, behielt die Spielkontrolle und spielte weiter nach vorne. 4 Minuten vor der Pause konnten die Gastgeber einen Heber von Timo Altmeyer über den gegnerischen Torwart zwar gerade noch vor der Linie klären, doch nur 2 Minuten später tauchte Timo Altmeyer nach einem schönen Zuspiel von Erik Altenhof erneut alleine vor dem gegnerischen Tor auf und ließ diesem dann aus 8 Metern keine Abwehrchance mehr. So wurden beim Stand von 0:1 die Seiten gewechselt.

Nach der Pause versuchten die Gastgeber nun offensiver zu agieren. Doch unser Team hielt dagegen, stand sicher in der Defensive und ließ trotz des steigenden Drucks der Gastgeber kaum Gefahr fürs eigene Tor aufkommen. Offensiv konnte man allerdings auch selbst nur noch vereinzelt für Torgefahr sorgen. 12 Minuten vor Schluss kam Nico Bares dann im Strafraum zu Fall und es gab erneut Elfmeter für unser Team. Dieses Mal trat der Gefoulte selbst an und verwandelte sicher zum 0:2, was gleichzeitig die Vorentscheidung und auch den Endstand bedeutete. In den letzten Minuten passierte dann nicht mehr viel, so dass es beim 0:2 blieb.

Wie schon in der Vorwoche zeigte unser Team eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung und konnte so auch das 2. Spiel nach der Winterpause verdient für sich entscheiden. Am kommenden Sonntag steht für unser Team nun das 1. Heimspiel nach der Winterpause an, wenn man in Preist auf die nur einen Platz hinter uns liegende SG Utscheid trifft. Anstoß der Partie ist um 14:30 Uhr.

2. Mannschaft

 

Unsere 2. Mannschaft musste sich in ihrem 1. Spiel nach der Winterpause auswärts in Bollendorf mit 11:0 der 1. Mannschaft des SV Bollendorf geschlagen geben. Am kommenden Sonntag steht für unsere 2. Mannschaft nun das wichtige Spiel gegen den Tabellenletzten und damit direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, die 2. Mannschaft der SG Irrel, an. Anstoß der Partie ist um 12:30 Uhr in Preist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.